Home
Homöopathie
Impressum
 


Es freut mich, dass sie Interesse an meiner Homepage haben. Ich möchte für Menschen welche nach einer Möglichkeit der Behandlung für sich suchen, durch diese Seite einige Infos zu mir und meiner Arbeit geben.

Ich arbeite seit 1989 in eigener Praxis mit Schwerpunkt klassischer Homöopathie. Für diejenigen, welche etwas mehr über diese wunderbare Therapie erfahren möchten, ist auf dieser Seite ein Button zu einer kurzen Erklärung.

Ich begann meine Ausbildung mit einer zweijährigen Schulzeit beim Münchner Heilpraktikerkollegium in Münster. Anschließend ging ich zur Heilpraktiker Fachschule in Hamburg, wo ich nach drei Jahren Schulzeit, 1988 meinen Abschluss zum Heilpraktiker machte. In der Zeit erlernte ich die klassischen Homöopathie bei Gerhard Risch, neben vielen anderen Naturheilverfahren.

Danach besuchte ich jedes Jahr Fachfortbildungen, um meine eigene Vorgehensweise zu finden und die Arbeit zu perfektionieren.

Hilfreich waren mir dabei Seminare von: Otto Eichelberger, George Vithoulkas, Sujit Chatterjee, Divya Chhabra, Nanditha Shah, Sunil Anand, Jayesh Shah, Rajan Sankaran, Karl Josef Müller, Jan Scholten, Dr. Irene Schlingensiepen-Brysch und Dr. Peter Stevens welchen ich herzlich für ihre hilfreichen Ausführungen danke.

Mein Anliegen ist es, wie Hahnemann, der Begründer der Homöopathie schon sagte, schnell, sanft und dauerhaft zu heilen.
Die Anamnese ist neben klinischen Untersuchungen das Hauptwerkzeug zur Bestimmung eines individuellen Arzneimittels, dem Konstitutionsmittel.
In den Redewendungen, es schlägt einem auf den Magen oder geht an die Nieren steckt letztendlich ein Funken Wahrheit. Es sind bei der Anamnese Körper, Geist und Seele von Wichtigkeit um die tieferen Ursachen der Beschwerden zu verstehen. Dies ist die Grundlage für eine dauerhafte Heilung, die oft schneller ist als man meint und immer sanft und ohne Nebenwirkungen sein sollte.  

In den letzten Jahren arbeite ich immer öfter auch nach der Quellenmethode, was bedeutet dass die Quelle des Heilmittels im Wissen und Empfinden des Patienten sich zeigt. Ganz nach dem Ähnlichkeitsgesetz, wonach eine Arznei welche beim Gesunden ähnliche Symptome erzeugt wie sie beim Kranken heilt, der Patient selbst diese Ähnlichkeit seiner Symptome und Empfindungen zu einer Substanz aus der Natur herstellt, welche als Arznei dann heilt. Weitere Informationen dazu sind auf der Seite www.Quellenhomoeopathie.com zu finden.

Neben der klassischen Homöopathie therapiere ich noch mit Ohrakupunktur und Klangmassage. Mehr zur Klangmassage finden sie unter www.Klang-Massage-Therapie.de . Die Ohrakupunktur hat sich besonders bewährt bei chronischen Formen von Kopfschmerzen und Schmerzen im Bewegungsapparat.

Meine Sprechzeiten sind nur nach Vereinbarung, für das Erstgespräch plane ich zwei Stunden ein.
Meine Praxiszeiten sind Montag bis Freitag von 9-17 Uhr, außer am Mittwoch, da ist die Praxis bis 12 Uhr besetzt.
Selbstverständlich bin ich für akute Probleme 7 Tage die Woche erreichbar, soweit ich in Beckum bin.


Ingo Sowka
Südstr.34
59269 Beckum

Tel.: 02521-15292

Mail: globulis@t-online.de



  Top